Über uns

Herzlich Willkommen in der Grundschule Nord!

 

Wichtige Elterninformation!!

Am Donnerstag, 21.05.2020, und Freitag, 22.05.2020, finden kein Unterricht und keine Notbetreuung statt.

_____________________________________________________________________________

Die Essensgelder für die Monate Mai und Juni werden Ihnen auch zurückerstattet.

_____________________________________________________________________________

Informationen zum eingeschränkten Schulbetrieb wegen COVID-19 (Corona-Virus)

Die Grundschule Nord bleibt weiterhin aufgrund der Ausbreitung des Virus „Covid-19“ für alle Jahrgangsstufen geschlossen.

Wiederaufnahme des Unterrichts

Voraussichtlich an folgenden Daten erfolgt die Wiederaufnahme des Unterrichts:

2. Klassen: Unterricht in der Schule ab 03. Juni 2020

1. Klassen: Unterricht in der Schule ab 15. Juni 2020

Der Unterricht erfolgt in halben Lerngruppen, so dass immer nur die Hälfte der Kinder jeder Klasse im Gebäude ist. Alle Eltern und Kinder erhalten rechtzeitig genauere Informationen!

Während des eingeschränkten Unterrichtes gilt ein Hygieneplan des Kultusministeriums. Dieser ist als vorübergehende Erweiterung des schuleigenen Hygieneplans zu sehen. Sie finden ihn hier.

Lernen zu Hause

Jeden Montag werden wöchentlich Arbeitsmaterialien mit Aufgaben für die Schulkinder ausgegeben. Am Freitag erfolgt die Rückgabe in der Schule. Bitte beachten Sie, dass nur eine Person die Materialien abholt. Sinnvoll ist es, wenn Sie diese auch für Kinder in Ihrer Umgebung mitnehmen könnten. Sprechen Sie sich untereinander bitte ab!

Die erledigten Aufgaben werden dann durchgesehen. Montags gibt es neue Aufgabenpakete mit einer Rückmeldung zu den Ergebnissen der letzten Woche. In der Regel gelten dazu folgende Zeiten:

Freitag: Abgabe der bearbeiteten Aufgaben bis 13.00 Uhr
Montag: Abholung der neuen Aufgaben von 8.00 – 15.00 Uhr

Hilfen:

Niedersächsischen Kultusministerium: Leitfaden zum Lernen zu Hause

Materialsammlung für das Lernen zu Hause:

https://nibis.de/lernen-zu-hause—eine-ideensammlung_13560

Notbetreuung

Es ist eine Notbetreuung eingerichtet. Bitte beachten Sie, dass es aus organisatorischen Gründen notwendig ist, sich mindestens 24 Stunden im Voraus telefonisch oder per Mail für einen Notbetreuungsplatz anzumelden, sowie eine Bescheinigung des Arbeitsgebers vorzulegen. Die aktuellen Richtlinien zur Notbetreuung können die hier herunterladen: Regelungen Notbetreuung

Den Anmeldebogen zur Notbetreuung erhalten sie hier.

Sollten die Anmeldezahlen der Notbetreuung steigen, kann es zu Unterrichtskürzungen kommen!

Einschulung

Alle Erziehungsberechtigten der Schulanfänger sollten bereits Informationen zu unserer Schule erhalten haben. 

Laut Gesundheitsamt werden keine Schuleingangsuntersuchungen stattfinden.